Am Anfang war der Affe...

Das KleinKunstTrio ist überregionale Improvisationstheater-Feinkost aus Osnabrück. Doch wer und was ist das KleinKunstTrio genau?

Das "Wer" ist schnell beantwortet: Eine dreiköpfige Kombo aus Osnabrück, die den Schalk im Nacken trägt - Hannes, Lisa und Massimo.

 

Was macht aber nun das KleinKunstTrio?
Berechtigte Frage, aber so leicht nicht zu beantworten, denn so wirklich weiß es diese verrückte Bande selber nie genau. Denn Improvisationstheater zeichnet sich durch unvorhersehbare Ideen und Vorschläge der Zuschauer aus, die von den Schauspielern umgesetzt werden wollen und müssen. So entstehen einzigartige und einmalige Szenen. Humorvoll, gelegentlich sogar musikalisch vor allem aber immer eins: unvergleichlich unterhaltsam!

 

Das KleinKunstTrio aus Osnabrück erobert nicht nur die (über)regionalen Kleinkunstbühnen, sondern ist auch für Firmenfeiern, Hochzeiten, Geburtstage oder andere festliche Ereignisse zu >>buchen<<.